Altes Auto verkaufen für ein „modernes“ Elektroauto?
2013-12-22 08:58:11

Ampera
In Deutschland sieht man immer mehr Elektroautos auf die Straßen. Gehören Autos mit einem Verbrennungsmotor die Vergangenheit? In jedem Fall ist zu erwarten, dass immer mehr Menschen sich für ein Elektroauto entscheiden. Trotz gehören Elektroautos nicht nur die Zukunft. Anfang des 19. Jahrhundert fuhren mehr Elektroautos als Benzinautos auf die Straßen.
 
Wollen Sie auch nicht mehr im 20. Jahrhundert leben, Ihr altes Auto verkaufen und ein „modernes“ Elektroauto kaufen. Heutzutage denken viele Menschen, dass ein Elektroauto das Auto der Zukunft ist. Vermutlich sind Elektroautos auch die Autos der Zukunft, aber Elektroautos sind auch die Autos der Vergangenheit. Elektroautos Autos der Vergangenheit? Ja, im Jahr 1900 waren in den Vereinigten Staaten mehr Autos mit einem Elektromotor unterwegs als Autos mit einem Verbrennungsmotor. Im Jahr 1899 erreichte der Belgier Camillie Jenatzy mit seinem Elektroauto sogar die höchste Geschwindigkeit in der Geschichte mit einem atemberaubende 105 Kilometer pro Stunde. Auf der Weltausstellung in Paris im 1900 wurde das Elektroauto bejubelt. Schon im 19. Jahrhundert sah es also so aus als ob das Elektroauto die Zukunft gehörte. Mehr als 100 Jahre später wird das Elektroauto wieder als Verkehrsmittel der Zukunft gesehen und wollen viele Menschen ihr altes Auto verkaufen für ein Elektroauto.

Das erste Elektroauto, und Sie denken, dass Sie ein altes Auto verkaufen

Schon im Jahr 1888 wurde das erste Elektroauto gebaut. In Coburg, also in Deutschland wurde das erste Elektroauto durch Andreas Flocken gebaut. Er schaffte es das erste umweltfreundliche Auto zu bauen. Der erste Elektrowagen sah noch aus wie einen Pferdewagen, und war eigentlich auch ein Pferdewagen mit Elektromotor. Das Wort Auto war in der deutschen Sprache noch nicht bekannt und in der Coburger Zeitung vom 28. September 1888 nennte die Zeitung das Auto eine Dampf-Chaise. Die Akku dieses Autos war beeindruckend, die Lebensdauer war extrem lang und konnte bis zu 25 Jahre erreichen. Der Flocken Elektrowagen hatte eine Reichweite von 30 Kilometern. Dieses alte Auto wurde nie verkauft, jedoch gilt das Original als verschollen.

Niedergang des Elektroautos, alte elektrischen Autos wurden nicht mehr verkauft

Wie kam es, dass Autos mit Verbrennungsmotor beliebter als Elektroautos geworden sind. Nach etwa 1910 wurden immer weniger elektrische Autos verkauft. Da Autos mit einem Verbrennungsmotor eine viel größeren Reichweite hatte und durch das Angebot von billigen Öl dank Standard Oil Company  waren Elektroautos auf einmal weniger beliebt. Trotzdem sieht es heutzutage so aus, als ob das Elektroauto wieder zurück ist. Immer mehr Automarken präsentieren Elektroautos und nicht nur als Konzeptmodell. Ob das Elektroauto es dieses Jahrhundert schafft, können wir unmöglich sagen, aber momentan sieht es so aus, als ob alte Autos mit einem Verbrennungsmotor zu Vergangenheit gehören. Auch Sie können jetzt Ihr altes Auto verkaufen.

Altes Auto verkaufen für ein modernes Elektroauto

Wollen Sie auch ein modernes Elektroauto fahren und dadurch auch umweltfreundlich Auto fahren. Zuerst müssen Sie dann Ihr altes Auto verkaufen. In diesem Jahrhundert ist ein altes Auto verkaufen glücklich nicht schwer. Bei der Internetseite ichwillmeinautoloswerden.de können Sie Ihr Auto ganz einfach und schnell verkaufen. In zehn Minuten haben Sie Ihr altes Auto angemeldet und haben über 5000 Autohändler die Möglichkeit auf Ihr Auto zu bieten. Nach 24 Stunden bekommen Sie automatisch das Höchstgebot aus der online Autoauktion von ichwillmeinautoloswerden.de. Danach können Sie entscheiden ob Sie Ihr altes Auto verkaufen oder nicht. Die Anmeldung Ihres alten Autos ist kostenlos und unverbindlich.