Auto Export Erfolge Deutschlands
2013-12-10 11:11:51

Export
Deutschland ist Exportweltmeister! Im vergangenen Jahr wurde Deutschland durch die EU für die Exporterfolgen beschuldigt. Vor allem durch das Imago der Qualität der deutschen Produkten schafte Deutschland es zum Exportweltmeister. Auch viele Autos wurden von Deutschland aus exportiert und immer öfter werden Gebrauchtwagen aus Deutschland gefragt. Auch Sie können jetzt einfach von den Exporterfolgen profitieren.
Deutschland hat traditionell eine sehr starken Exportwirtschaft. Vor allem deutsche Autos sind als Exportware bekannt. Im Jahr 2013 erzielte Deutschland viele Rekordüberschüsse. Im September 2013 lag der Wert der Ausfuhren 20,4 Milliarden Euro über dem Wert der Einfuhren. Die Waren mit dem Plakat „Made in Germany“ sind weltweit begehrt. Auch deutsche Autos sind wegen Ihrer hohen technischen Norm überall in der Welt gefragt. Im Jahr 2012 bauten die Deutschen 8,2 Millionen Autos im Ausland und 5,4 Millionen Autos im Inland. Aber nicht nur die Autohersteller profitieren von den Auto Exporterfolgen Deutschlands, sondern auch die deutschen Autozulieferer profitierten durch den Export. Die deutschen Autozulieferer verdienten dank des Exports 25 Milliarden Euro Auslandsumsatz im Jahr 2012. Auch die im Ausland gebauten Autos sorgten für eine besseren Beschäftigungslage in Deutschland, da ungefähr 3 neuen Jobs im Ausland einen im Inland schaffen.

Auto Export auch erfolgreich durch Wirtschaftswachstum in den BRIC-Staaten

Drei der vier BRIC-Ländern zeigen ein enormes Wirtschaftswachstum: in Brasilien, Indien und China wächst die Ökonomie schon einige Jahre. Mit mehr als 1 Milliarden Einwohner haben China und Indien auch viel potenziell und einen enormen Markt im Vergleich zu Europa. Obwohl viele Teile der Bevölkerung in diesen Ländern noch sehr arm sind, gibt es auch eine wachsenden Mittelschicht. Diese Mittelschicht ist interessiert an Konsum und will vor allem Ihr Wohlhaben an anderen Menschen zeigen.  Deutsche Autos werden als perfektes Statussymbol angesehen. Nur in China wurden schon 2,9 Millionen deutsche Autos hergestellt, dazu wurden noch 300.000 Autos aus Deutschland eingeführt.

Warum ist der Auto Export so erfolgreich in Deutschland

Wie gesagt sind die deutschen Automarken in vielen Ländern ein Statussymbol, schon durch die starken Markenname Profitieren Mercedes, Volkswagen und BMW von den Auto Exporten. Auch Deutschland selbst ist eine Markenname und „Made in Germany“ wird in der ganzen Welt als Qualität angesehen. Die technologischen Kompetenz unserer Autohersteller gibt es nirgendwo anders auf der Welt, dazu profitiert unser Automarkt auch von den Exporterfolgen der anderen Sektoren, da Deutschland sich in allen Sektoren sehr auf Export spezialisiert hat. Die deutsche Infrastruktur ist auch sehr Export orientiert und Deutschland hat durch die Nähe der größten Häfen Europas: Rotterdam, Hamburg und Bremen auch sehr einfache Möglichkeiten zu exportieren.
 

Export von gebrauchten Autos

Auch beim Verkauf von gebrauchten Autos profitieren Exporteure von dem Auto Export. In vielen Ländern wächst die Mittelschicht, diese Mittelschicht will konsumieren, aber kann sich noch nicht an der Mittelschicht in Europa messen. Trotzdem wollen Sie sich an der europäischen Mittelschicht messen. Sie wollen zum Beispiel Auto fahren, da für einen großen Teil der Mittelschicht einen Neuwagen nicht zu den finanziellen Möglichkeiten gehört, wollen diese Menschen der Mittelschicht darum ein gebrauchtes Auto! Viele Exporteure in Deutschland haben auch gemerkt, dass viele gebrauchten Autos im Ausland mehr Geld wert sind als in Deutschland. Exporteure führen deswegen viele gebrauchten Autos nach Osteuropa und immer öfter nach Afrika aus.

Auch Sie können von dem Auto Export profitieren

Auch für Sie ist es interessant Ihr Auto zu exportieren. Aber ein Auto selber exportieren ist fast unmöglich und auch sehr teuer. Deswegen können Sie am besten einen anerkannten Exporteur fragen, ob dieser Ihr Auto exportiert. Aber auch wenn Sie selber einen Exporteur finden, sind Sie selbstverständlich nicht versichert, dass es kein Schwindel gibt. Exporteure kennen den Markt und wissen auch, dass viele Autoinhaber wenig Ahnung von dem Automarkt haben. Leider nutzen viele Exporteure dieses Wissen oder Unwissen und bieten zu wenig Geld für Ihr Auto. Dank des Internets ist es glücklicherweise nicht schwierig herauszufinden, was der Maximalpreis für Ihr Auto ist.
Bei ichwillmeinautoloswerden.de können Sie zum Beispiel sehr einfach Ihr Auto anmelden und sehr einfach den Maximalpreis Deutschlands herausfinden. Wie funktioniert diese Internetseite? Zuerst melden Sie Ihr Auto an, danach kontrolliert diese Internetseite Ihre Daten und nehmen das Auto in ihren Online Kartei auf. Dort haben über 5000 Autohändler die Möglichkeit auf Autos zu bieten. Von den mehr als 5000 Autohändlern sind viele Exporteure interessiert an Autos für den Export. Da diese Internetseite so viele Autohändler im System hat, bekommen Sie garantiert ein interessantes Gebot. Sehr interessant ist auch, dass die Anmeldung 100% kostenlos und unverbindlich ist. Zudem können Sie Ihr Auto gleich auf dieser Internetseite verkaufen, schon innerhalb eines Tages. Heutzutage können Sie auch Ihr Auto für den Auto Export anmelden und auch tatsächlich exportieren lassen.