Auto-Liebe: Valentinstag-Special
2015-02-11 09:00:59

Auto am Valentinstag verkaufenDer Tag der Liebe steht vor der Tür. Am 14. Februar ist es wieder so weit: Valentinstag. Für viele der schönste Feiertag des Jahres, geht es doch um nicht weniger als die Liebe bzw. dem/der Liebsten zu zeigen, wie sehr man einander mag. Doch was ist, wenn das was einem am liebsten ist, ein Auto ist. Oder wenn man in einen Autonarren verliebt ist?

Hier erfahrt ihr, was ihr eurem Auto Gutes tun könnt zum Fest der Liebe. Was die besten Geschenkideen für einen Auto-Liebhaber sind? Und natürlich auch, was die romantischsten Ziele für einen Road-Trip zu dritt sind.

Auto-Liebe wissenschaftlich belegt

Pkw verkaufenDass Männer alles lieben, was einen Motor hat, haben die meisten wohl schon lange geahnt. Diese Auto-Liebe wurde nun auch wissenschaftlich belegt. Für Männer ist der eigene Pkw nicht nur ein Statussymbol, sondern auch der treuste Gefährte. Das kann man jedenfalls glauben, wenn man sieht, wie sehr das Kfz gehegt und gepflegt wird. Eine Studie untersuchte wie Probanden, männlich wie weiblich, auf verschiedene Abbildungen reagieren. Gezeigt wurden Babys, Autos sowie hübsche Frauen und Männer. Das Ergebnis: fast 75% der Männer wurden in eine positive Stimmung versetzt, sobald sie das Foto von einem gut designten Wagen sahen. Bei den weiblichen Teilnehmern war dieser Anteil bedeutend geringer.

Wer seine Liebe auf vier Rädern am Valentinstag so richtig verwöhnen möchte, der kann ein Wellnessprogramm für das Fahrzeug durchführen. Die Jahreszeit bietet sich auch regelreicht für eine Rundum-Reinigung an. Um das Vehikel wieder richtig in Glanz erstrahlen zu lassen, beginnen Sie mit einer Vorreinigung mit dem Hochdruckstrahler. Danach schäumen Sie das gesamte Fahrzeug mit Auto-Shampoo ein und spülen es mit klarem Wasser ab. So verhindern Sie das Entstehen von hässlichen Flecken. Am Ende polieren Sie die Karossiere noch mit einem Spezial-Wachs, so bleibt der glänzende Zustand lange erhalten.

Geschenkideen für Auto-Liebhaber

Selbst haben Sie nicht so viel übrig für Autos, aber der oder die Liebste ist verrückt nach dem Pkw? Am Valentinstag gibt man natürlich ein so persönliches Geschenk wie möglich. Für jeden, der sein Auto liebt haben wir die besten Geschenkideen.

  1. Oldtimer fahren

Jahrelang hören Sie schon, dass der sehnlichste Wunsch ist, einmal in einem Oldtimer zu fahren. Corvette, Ford Mustang oder VW Bulli, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Fast jedes Oldtimer- und Youngtimer-Modell kann man mieten. Überraschen Sie zum Valentinstag mit einem unvergesslichen Tag in einem Auto-Modell, von dem er oder sie schon immer träumte. Natürlich kann das Auto-für-einen-Tag auch ein Sportwagen, wie Ferrari oder Lamborghini, sein. Wo die Auto-Liebe auch hinfällt, wenn Sie es träumen können, können Sie es auch mieten.

  1. PKW-Fahrtraining

Ein ideales Geschenk zum Valentinstag für alle Fahr-Verrückten. Während eines Drifttrainings lernt man, wie man so driftet wie die Profis. Während des Pkw-Fahrtrainings können Autoliebhaber alle ihre wildesten Fantasien wahr werden lassen. Auf den speziell ausgewiesenen Flächen kann man vorwärts, rückwärts und auch querfahren.

  1. Lackpflegeset

Der oder die Liebste hat schon das Auto der Träume in der Garage stehen? Schenken Sie dann ein Lackpflege-Set am 14. Februar. Hiermit kann man alles aus dem Fahrzeug herausholen und es glänzt wie neu. Nach der Pflege des Pkw kann man natürlich gemeinsam damit auf die Straße und sich an den beeindruckenden Blicken der anderen Verkehrsteilnehmer erfreuen.

Auto-Liebe zu zweit

Gebrauchtwagen verkaufenValentinstag ist das Fest der Liebe, viele Verliebte möchten den Tag gemeinsam verbringen. Wo könnte man den Tag besser verbringen als im eigenen Kfz. Viele Paare haben immerhin die ersten gemeinsamen Stunden im Pkw verbracht. Was ist schöner, als die Erinnerung an diese ersten Stunden im alten, klapprigen Auto zwischen Handbremse und Kupplung noch einmal hervorzuholen. Eine romantische Autotour bringt Paare wieder näher zusammen. Vorausgesetzt, dass man sich nicht über den richtigen Weg streitet. Die Kinder sollten dann auch zu Hause bleiben. Nörgelnde Kinder auf der Rückbank gelten immerhin als Stressfaktor Nummer Eins beim Autofahren.

Wir haben die drei schönsten Roadtrips für Verliebte herausgesucht:

  1. Amalfi-Küste

Der Klassiker für die Flitterwochen, aber auch zum Valentinstag ein ganz besonderes Geschenk. Die italienische Küstenstraße von Sorrento nach Salerno ist Romantik pur. Die Aussichten verzaubern mit wunderbaren Ausblicken und einzigartigen Farben. Genau das Richtige für den Ausflug zu dritt. Sie, er und das Auto.

  1. Salzburg – Fuschl

Nicht ganz so weit weg, aber nicht weniger romantisch. Gerade zum Valentinstag ist es in Salzburg und Umgebung herrlich verschneit. Gemeinsam kann man die roten Nasen zusammen stecken und sich in der Kälte aneinander kuscheln. Oder aber die Heizung im Allrad-SUV wärmer drehen und über die Bergstraßen fahren.

  1. Paris – Versailles

Was bietet sich zum Valentinstag besser an als eine Auto-Tour in die Stadt der Liebe. Hier liegt die Liebe wahrhaftig in der Luft. Mit dem Pkw geht es dann zum Schloss Versailles und genießt die Zweisamkeit in den riesigen Parkanlagen bis zum Sonnenuntergang.

Ehestreit mit Nudelholz

Dass der Valentinstag nicht immer so harmonisch verläuft, wie man sich wünscht, zeigt eine Meldung aus Bielefeld. Hier kam es am Fest der Liebe zum Streit zwischen einem Ehepaar. Dieser endete damit, dass die Frau das Auto des Mannes mit einem Nudelholz demolierte und mit einem Messer die Reifen zerstörte. Anlass des Streits war der Ärger der Frau, dass der Mann sich zu wenig um die Familie kümmere.

Beachten Sie unsere Tipps für einen perfekten Valentinstag und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihnen und Ihrem Fahrzeug so etwas passiert.