Autoverkauf August 2014 auf Vorjahresniveau
2014-09-05 09:01:14

Autoverkauf VW Golf

Trotz eines leichten Rückganges der Zahlen beim Autoverkauf, um 0,4 Prozent, ist der deutsche Automarkt im August 2014 auf Kurs. Im vergangenen Monat lag die Zahl der neuzugelassenen Autos mit rund 213.000 Fahrzeugen etwas unter dem Wert des Vorjahresmonats, hatte jedoch auch einen Verkaufstag weniger als vor einem Jahr.

Beim Blick auf die Liste der Hersteller, die im August 2014 weniger Autos als im Vorjahr verkauften, fallen einem besonders einige prominente Hersteller sofort ins Auge. Audi, BMW, Mercedes sowie Jaguar mussten teilweise sehr deutliche Einbußen verkraften, wenn man die Verkaufszahlen für den Autoverkauf von Neuwagen betrachtet.

2014 positiv für den Autoverkauf

Tiguan kaufenIm Vergleich der Zulassungsstatistik, vom August 2014 mit dem Vormonat Juli 2014, steht ein kräftiges Defizit von minus 21 Prozent, an. Total wurden im August 2014 in Deutschland 213.092 Autos zugelassen, dies teilte das Kraftfahrtbundesamt (KBA) am Dienstag in Flensburg mit.

In den ersten acht Monaten dieses Jahres konnten die Händler und Hersteller bereits mehr als zwei Millionen Autos verkaufen. Dies ist eine Steigerung des Autoverkaufs um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mehr als ein Viertel der neuen Autos im August 2014 entfallen auf die Kompaktklasse, dicht gefolgt von SUVs und dahinter den Kleinwagen. Sportwagen-Spezialist Porsche dürfte über die weitaus besseren Zahlen für den Autoverkauf im Vergleich zum Vorjahr, froh gestimmt sein. Neben den Stuttgartern, freuen sich auch Volkswagen, Mazda, Mitsubishi sowie Skoda über bessere Zahlen für den Verkauf von Autos für 2014.

Die Prognose für das Gesamtjahr 2014 von drei Millionen verkauften neuen Autos wurde nochmals vom Verband der Automobilindustrie (VDA) bekräftigt. Sollte diese Zahl von neuen Autoverkäufen für Deutschland erreicht werden, dann bedeutet dies ein Plus von knapp 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es kann also von einem stabilen Jahr für den Autoverkauf gesprochen werden.

Welche Autos sind besonders beliebt beim Autokauf?

Jeep, Land Rover und Mazda sind bislang die Zulassungssieger 2014. Die Marke Jeep konnte ein Plus von 38,7 Prozent in den ersten acht Monaten des Jahres 2014 verbuchen und steht damit noch vor Land Rover und Mazda, die jeweils um 20,5 Prozent zulegen konnten. Großer Verlierer ist Chevrolet, hier musste man ein Minus von total 71,5 Prozent beim Autoverkauf einbüßen. Dabei muss man jedoch beachten, dass sich die Marke 2016 aus dem deutschen Markt vollständig zurückzieht. Momentan kann man noch genau zwei verschiedene Automodelle im Verkauf erstehen. Weitere Verlierer im August 2014 sind Subaru und Lexus. Nicht überraschend ist, dass Volkswagen auch dieses Jahr wieder an der Spitze der neu gekauften Autos steht. Ein wenig abgeschlagen folgen die anderen großen, deutschen Autobauer, Audi, BMW und Mercedes.

Die Top 10 der meist verkauften, neuen Autos (laut KBA, erste Hälfte 2014)

  1. VW Golf (114.478)
  2. VW Passat (35.533)
  3. VW Tiguan (34.487)
  4. Audi A3 (33.432)
  5. VW Polo (32.077)
  6. BMW 3er (30.468)
  7. Mercedes C-Klasse (27.972)
  8. Ford Focus (27.536)
  9. Opel Corsa (26.209)
  10. Skoda Fabia (18.735)

Gewerbliche Anmeldungen treiben das Geschäft

In Deutschland sind weiterhin vor allem die gewerblichen Anmeldungen gut für den Autoverkauf. Lediglich knapp 38 Prozent aller neuen Autos wurden im August privat zugelassen. Dies ist ein Rückgang von 2 Prozent für die Autoverkäufe. Neuen BMW verkaufenEs bleibt allerdings zu erwähnen, dass es auch viele Eigenzulassungen von Herstellern gibt, die dann in den privaten Markt gehen.
Im Gegensatz zur Statistik der neu zugelassenen PKW, sieht es für den Autoverkauf im Gebrauchtwagenmarkt 2014 nicht rosig aus. Insgesamt 577.719 Autos wurden im August 2014 gebraucht verkauft. Dies ist ein Minus von 9,6 Prozent zum Vormonat Juli 2014 sowie ein Minus von 4,2 im Vergleich zum Vorjahresmonat August 2013. Insgesamt wurden, laut Kraftfahrtbundesamt (KBA), von Januar bis August dieses Jahres für 4.740.477 Fahrzeuge Besitzumschreibungen registriert. Der Autoverkauf im Gebrauchtwagenmarkt 2014 liegt somit 1,9 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum.

Autoverkauf Gebrauchtwagenmarkt

Die Zahlen deuten eine Verknappung des Angebots von gebrauchten Autos im Autoverkauf in Deutschland an. Hierbei sollte man aber differenzieren. Insgesamt sind genug Gebrauchtwagen angeboten zum Verkauf, vor allem das Angebot an jungen Gebrauchtwagen mit einem Alter von bis zu 3 Jahren ist von 2009 bis heute um 20,2 Prozent angestiegen, wie eine aktuelle Studie berichtet. Besonders stark ist der Zuwachs im Angebot der sehr jungen Gebrauchtwagen, im Alter von bis zu einem Jahr. Der Anteil der jungen Gebrauchten am Markt wächst. Gleichzeitig trennen sich viele Autofahrer von ihren alten Gebrauchtwagen.

Wenn Sie darüber nachdenken Ihr Auto zum Verkauf anzubieten oder einfach einmal wissen möchten, was Ihr Gebrauchter auf dem Markt erzielen kann, dann melden Sie Ihr Auto gerne unverbindlich und kostenlos auf ichwillmeinautoloswerden.de an. Dies geht ganz einfach indem Sie rechts kurz wichtige Informationen zu Marke und Modell Ihres Autos eingeben.

Auf ichwillmeinautoloswerden.de bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden ein sehr finanziell attraktives Gebot für Ihren Autoverkauf. Dies ist das Höchstgebot aus unserer Online-Auktion, auf der unsere mehr als 8.000 angeschlossenen, anerkannten Händler auf Ihr Auto bieten können. Es ist natürlich Ihre Entscheidung, ob Sie das Gebot akzeptieren oder nicht. Sie bleiben als Autoverkäufer selbstverständlich anonym!