Ein Toyota zerstören möglich?
2014-01-09 09:03:02

Land Cruiser
Ein Toyota ist bei vielen Menschen bekannt wegen seiner Zuverlässigkeit. Auch bei offiziellen Instanzen wie der ADAC und der TÜV ist der Toyota bekannt als ein verlässiges Auto. Auch da viele bekannten Organisationen wie die Vereinte Nationen für ihre Missionen Toyotas benutzen, wird die Zuverlässigkeit dieser Marke bewiesen. Zudem konnten sogar die Moderatoren von Top Gear ein Toyota nicht zerstören.

Toyota bekannt wegen Zuverlässigkeit

 
Es ist nicht ohne Grund, dass zum Beispiel die Vereinte Nationen oder das Rote Kreuz immer in einem Land Cruiser fahren. Vor allem diese Organisationen sind auf die Zuverlässigkeit dieser Wagen angewiesen. Sie fahren in Gebieten, welche mit einem normalen Wagen nicht zu erreichen sind und oft ist der Wagen die einige Rettung. Ob das Auto fährt ist in vielen Fällen für diese Organisationen lebensrettend. Das diese Organisationen ein Toyota auswählen, unterstreicht nochmal die Zuverlässigkeit eines Toyotas.

Versuch einen Toyota zu zerstören

Auch in der beliebten britischen Serie Top Gear wurde die Zuverlässigkeit eines Toyotas getestet. Wie bekannt, werden Autos in der Serie Top Gear nicht wie in anderen Autoprogrammen getestet, sondern gibt es nur sehr extremen Tests. Clarkson, ein der Moderatoren, sollte nachweisen, dass der Toyota Hilux zu den verlässlichsten Autos gehört. Bei den Zerstörungsversuchen der Moderatoren, dürfte der eingesetzten Automechaniker nur einfachen Autoteile nutzen um das Auto wieder zu reparieren.

Erster zerstörungsversuch

Bei dem ersten Zerstörungsversuch waren die Moderatoren noch sehr freundlich zu dem Hilux. Sie haben es nur ein paar Mal abstürzen lassen, aber das machte alles nicht. Der Motor des Hilux funktionierte noch immer. Beim zweiten Zerstörungsversuch brauchten die Moderatoren das Meer. Bei Ebbe haben die Moderatoren das Auto am Strand festgebunden, und haben gewartet bis zum Flut. Nach dem Flut war das Auto verschwunden, die Seilen waren zerrissen und das Meer hat den Toyota mitgenommen. Ein paar Kilometer weiter fanden die Moderatoren jedoch das Auto, für die Hälfte unter Sand, aber vor allem nass. Obwohl der Motor nass war, fuhr der Toyota noch immer.

Zerstört der Flut ein Toyota?

Land Cruiser
Man braucht mehr als nur das Meer um ein Toyota zu zerstören. Deswegen brachten die Moderatoren den Toyota zum Top Gear Track. Hier „spielten“ die Moderatoren noch immer mit den Gedanken das Auto zu zerstören und sie waren sehr kreativ. Dort ließen sie einen Wohnwagen auf das Auto fallen, natürlich lief der Motor noch. Sie nutzten sogar eine Abrissbirne für die Zerstörung des Autos, natürlich hatte das Auto Schaden, aber es lief noch immer. Dazu entschieden die Moderatoren das Auto anzuzünden, aber nach dem Feuer war der Toyota noch immer fahrbar.

Letzter und extremsten Zerstörungsversuch

Die Moderatoren haben noch eine Sendung gebraucht um das Auto zu zerstören und Clarkson brauchte die Hilfe von seinem Kollege, May. Er wüsste ein Hochgebäude, welches bald mit Explosiven zerstört werden sollte. Der Toyota wurde auf das Gebäude gesetzt und das Hochgebäude wurde mit vielen Explosiven zerstört. Die Explosiven wurden angezündet und mach viel Krach, Trümmer und Staub war der Toyota mit dem Gebäude verschwunden. Das Auto unter dem Gebäude war nicht mehr zu erkennen, trotzdem haben die Moderatoren das Auto aus dem Trümmer geholt. War das noch ein Toyota? Es sah in jedem Fall nicht mehr aus wie ein Toyota. Aber nach ein paar Versuchen lief der Motor noch immer wie ein Toyota und war der Wagen noch immer fähig zu fahren. Der mächtige Motor des Toyotas konnten die Moderatoren nicht zerstören.

Verkaufen Sie Ihr altes Auto für einen zuverlässigen Neuwagen

Wenn Sie jetzt denken, ich will mein Auto loswerden und einen zuverlässigen Neuwagen fahren, dann können Sie jetzt schnell und einfach Ihr altes Auto loswerden. Bei der Internetseite ichwillmeinautoloswerden.de können Sie Ihr Auto garantiert nach 24 Stunden verkaufen. Einen Gebrauchtwagen verkaufen war noch nie so einfach.