Der europäische Automarkt wächst weiter
2014-11-24 09:00:34

Europäische AutomarktAuch im Oktober wächst der europäische Automarkt weiter. Die Verkäufe von Pkw auf unserem Kontinent stiegen um 6,5 Prozent. Es ist mittlerweile der 14. Monat in Folge in dem die Autoverkäufe in Europa zunehmen. Der Positivtrend hält also auch im zehnten Monat des Jahres an.

Laut Angaben des Branchenverbandes ACEA wurde im Oktober 1.072.837 Fahrzeuge erstmals mit einem Kennzeichen versehen. Rund 6,5 Prozent mehr als die 1.007.302 Exemplare die im Vorjahresmonat zugelassen wurden. Das Wachstum ist ungefähr gleich zu dem vom Vormonat September, in dem der EU Automarkt um 6,4 Prozent auf 1.235.501 verkaufte Wagen stieg.

Europäische Automarkt - Zahlen

Outlander verkaufenDer europäische Automarkt wuchs im Oktober 2014 weiter. In allen großen europäischen Märkten wurde Wachstum verzeichnet. Spanien konnte den größten Zuwachs vermelden. Im Oktober wurden 26,1 Prozent mehr Autos als im Vorjahresmonat erstmals zugelassen. Bereits im September konnte Spanien das größte prozentuale Wachstum vorweisen. Letzten Monat wuchs der spanische Automarkt um 26,2 Prozent. Ein deutliches Zeichen, dass sich der iberische Markt langsam von der Krise erholt. Auch im Vereinigten Königreich (+ 14,2 %) und in Italien (+ 9,2 %) stiegen die Neuzulassungen an. In Deutschland gab es einen kleinen Zuwachs um 3,7 Prozent. Die einzige Ausnahme unter den großen europäischen Automärkten ist Frankreich. Hier sanken die Verkaufszahlen um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Von Januar bis einschließlich Oktober verkauften europäische Autohändler insgesamt 10.645.907 Fahrzeuge. Der europäische Automarkt wuchs somit um 6,1 Prozent im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum. 2013 wurden 10.030.753 Exemplare von Januar bis Oktober neuzugelassen.

In Deutschland täuscht der Zuwachs bei den Neuzulassungen um ganze 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat nicht darüber hinweg, dass dies ausnahmslos dem gewerblichen Flottengeschäft zu verdanken ist. Die Kaufbereitschaft der privaten Kunden ging im Oktober sogar um 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurück. Damit stieg der Anteil der gewerblichen Zulassungen stieg um 9 Prozent auf 65,2 Prozent an. Alle deutschen Marken konnten im Oktober zulegen. Insgesamt wurden im zehnten Monat von 2014 275.320 Pkw in Deutschland neu zugelassen.

Absatzzahlen

Meistverkaufte Marken und Modelle

Der europäische Automarkt kennt im Oktober wieder einen Spitzenreiter. Dies ist und bleibt unangefochten Volkswagen. VW verkaufte auch im zehnten Monat des Jahres wieder die meisten Fahrzeuge. Insgesamt verkaufte Volkswagen 133.889 Pkw auf dem EU Automarkt. Mit einigem Abstand finden sich auf Platz 2 Renault (76.745 verkaufte Autos) und auf Platz 3 Opel/Vauxhall (68.907 verkaufte Autos). Der europäische Automarkt wird somit weiterhin von einem deutschen Hersteller dominiert.

Zum wiederholten kann Mitsubishi ein bemerkenswertes Wachstum vorweisen. Im Oktober 2013 verkaufte der japanische Hersteller noch 5.504 Pkw, letzten Monat waren es bereits 9.702 Exemplare. Ein Wachstum von nicht weniger als 76,3 Prozent. Während der letzten zwei Monate stiegen die Verkaufszahlen von Mitsubishi bereits im zweistelligen Bereich. Der europäische Automarkt erweist sich momentan als guter Absatzmarkt für die Japaner. Auch andere Hersteller konnten einen zweistelligen Zuwachs verbuchen. Jeep (+ 78,1 %), Lexus (+ 38 %), Dacia (+ 25,1 %) sowie Mazda (+ 24,3 %) können auf einen guten Verkaufsmonat zurückblicken. Den größten Verlust musste Smart hinnehmen. Nicht weniger als um 52,1 Prozent sanken die Neuzulassungen des City-Flitzers. Dies hängt vermutlich damit zusammen, dass die beiden neuen Smart-Modelle Fortwo und Forfour am 22. November Premiere bei den Händlern in Europa feiern.

Top 5 – meistverkaufte Marken

  • Volkswagen – 135.889
  • Renault – 76.745
  • Opel/Vauxhall – 68.907
  • Peugeot – 66.268
  • Audi – 60.981

Es bleibt abzuwarten, ob der europäische Automarkt auch in den letzten beiden Monaten des Jahres von Volkswagen dominiert bleibt, oder ob sich ein anderer Hersteller noch an die Spitze schieben kann.

Wollen Sie noch vor Jahresfrist einen Neuwagen kaufen? Verkaufen Sie dann Ihren Gebrauchtwagen kostenfrei auf ichwillmeinautoloswerden.de und erhalten Sie schon innerhalb von 24 Stunden das höchste Angebot!