Den ultimativen Road Trip
2016-02-18 10:38:06

Machen Sie die Ultimativen Road tripEine romantische Fahrt nach Paris ist zwar mehr oder weniger Standard geworden, bleibt aber dennoch angesagt. Aber Paris ist nicht die einzige Stadt der Liebe. Im Osten gibt es auch noch eine. Und überhaupt, romantische Städte gibt es weltweit viele. Ichwillmeinautoloswerden.de hat den ultimativen Road Trip für Sie herausgesucht: London, Riga, Wien, Prag und Venedig. Er ist nicht an einem Wochenende zu schaffen, also nehmen Sie sich genug Zeit!

Berlin – Riga

Sie starten in Berlin und reisen zunächst nach Riga. Riga ist auch bekannt als "das Paris des Ostens“. Die Stadt der Liebe, nur eben in Lettland. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Altstadt, die übrigens auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht. Die Gebäude sind mittelalterlichen Ursprungs und zeugen von architektonischem Stil und historischer Bedeutung.
Road trip Berlin nach Riga
Road Trip Teil 1:
Das erste Stück des Road Trips ist schon so weit, das ein paar Zwischenstopps unvermeidbar sind. Romantische Übernachtungen inklusive. So können Sie direkt ein weiteres Land auf dem Weg besuchen, nämlich Litauen. In Litauens Kaunas fließen der Neris und der Nemunas zusammen, natürliche Romantik pur! Genießen Sie die ausgedehnten Fahrstunden zu zweit.

Riga - Wien

Wien ist eine der majestätischsten Städte in Europa. Prächtige Paläste, darunter der bekannteste von Sissi, beeindruckende Gärten und elegante Cafés. Wien gilt als eine der lebendigsten Städte der Welt. Hier ist Romantik garantiert – nicht nur bei einem innigen Wiener Walzer.
Road trip Riga nach Wien
Road Trip Teil 2:
Lassen Sie sich von der Route überraschen. Mit dem ersten Stopp in Minsk haken Sie den Besuch einer weiteren einzigartigen Stadt ab. Wer kann schon von sich behaupten, schon mal in Weißrussland gewesen zu sein? Darauf folgen dann zwei Aufenthalte in Polen, nämlich in Lublin und Krakau. Danach kommt man mit der richtigen Laune in Wien an.

Wien - Prag

Die Kombination aus Geschichte, beeindruckender Architektur und herrliche kulinarische Köstlichkeiten machen Prag zu einem sehr begehrten Reiseziel. Die Stadt trägt auch den Beinahmen „Goldene Stadt“. Ferner wird sie auch die Seele Zentral-Europas genannt. Grund genug herauszufinden, was sich dahinter verbirgt.
Road trip Wien nach Prag
Road Trip Teil 3:
Dieser Wegabschnitt ist zwar etwas kürzer, tut seiner Schönheit aber keinen Abbruch. Die Reise führt sogar durch den Nationalpark Thayatal. Dieses Tal am Rande Tschechiens bietet einzigartige Eindrücke einer unberührten Natur. Folgen Sie einfach dem Fluss und entdecken Sie in jeder Kurve eine neue Umgebung. Ein Stopp in einem der kleinen, netten Dörfer auf dem Weg lässt Sie die Kultur der Tschechen in dieser Region genauer erleben. Vielleicht essen Sie einen Happen in einem der vielen Restaurants. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Prag - Venedig

Von den bildschönen Kanälen über die grandiosen Kirchen und Plätze bis hin zu den farbenfrohen Häusern und den herrlichen Bars. Venedig darf auf keiner romantischen Reise fehlen. Besuchen Sie Venedig solange es noch geht, denn schon bald, so prognostizieren es zumindest die Spezialisten, wird Venedig vom Wasser regelrecht verschluckt. Und was gibt es Romantischeres als eine Fahrt in einer der typischen Gondeln Venedigs?!
Road trip Prag nach Venedig
Road Trip Teil 4:
Der erste Stopp auf dieser längeren Strecke ist das tschechische Lipno nad Vltavou (wie man das ausspricht, wissen wir leider auch nicht). Eine sehr angesagte Stadt, die u.a. wegen ihres schönen Stausees große Bekanntheit genießt. Auf der Route fahren Sie auch an Salzburg vorbei. Wenn Sie die Zeit haben, legen Sie am besten auch gleich hier einen kurzen Zwischenstopp ein. Hier gehören Klasse, Stil und der Burgundische Lebensstil zum Alltag. Das macht die Salzburg ebenfalls sehr romantisch.

Venedig – London

Insgesamt viermal steht London auf der Liste der UNESCO. Besuchen Sie als Paar unbedingt die berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Tower of London, die historische Siedlung von Greenwich, die Kew Gardens und natürlich den Buckinham Palace. Dinieren Sie romantisch an der Themse und beschauen Sie London vom 'London Eye' aus. Do we need to say more?
Road trip Venedig nach London
Road Trip Teil 5:
Von Venedig nach London ist man natürlich etwas länger unterwegs. Aber man passiert die schönsten Städte: Verona (Romeo und Julia), Mailand und Turin liegen auf dem Weg. Auch in Chamonix am Fuße des Mont-Blanc sollten Sie anhalten. Natürlich besuchen Sie auch Paris und wenn Sie mögen stoppen Sie noch im belgischen Genf. Ab Calais fahren Sie rüber nach Dover. Dort können Sie die White Cliffs besichtigen. Ein kleiner Tipp: vermeiden Sie die M5/M6 aufgrund erhöhter Staugefahr.
Für diese abenteuerliche Reise planen sie am besten drei Wochen Urlaub ein. Auch spontane Abweichungen von der Route machen den Trip sicher interessant.