Volvo wächst dank SUV XC90
2014-10-19 09:00:47

XC90 verkaufen Volvo rechnet mit einem Allzeithoch dank des Verkaufsbeginns des neuen Oberklasse-SUV XC90. Volvo gab am Donnerstag bekannt, dass man im Stammwerk in Göteborg eine dritte Schicht einführen will. Hierfür werden eigens 1.300 neue Mitarbeiter eingestellt. Das ist ein Wachstum der Belegschaft von fast 40 Prozent.

Vor allem der Karosseriebau-Bereich benötigt Verstärkung. Der XC90 ist das erste Modell von Volvo, das auf der neuen skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) gebaut wird. Diese ist die Basis für alle künftigen größeren Modelle. Mit dem XC90 kommt Volvo wieder zurück in die Erfolgsspur.

Volvo steigert Auslieferungen

Volvo XC90 zum VerkaufBis zum September steigerte Volvo die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge weltweit um 9,2 Prozent. Bis zum Ende des Jahres wollen die Schweden 470.000 Autos produzieren. Das sind gut zehn Prozent mehr als noch 2013.

Auch die deutschen Pkw-Zulassungszahlen dürften Volvo freuen. In den ersten neun Monaten gehören die Schweden zu den deutlichen Gewinnern. Es wurden rund 12 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als noch im Vorjahreszeitraum.

Zwar sind die Zulassungszahlen für das Vorgängermodell des XC90 im September um 73 Prozent zurückgegangen, aber die potenziellen Käufer warten sicherlich bereits auf das neue Modell. Eine ganz normale Entwicklung, wenn ein neues Modell bereits angekündigt ist. Eine ähnliche Entwicklung der Verkaufszahlen macht auch der Land Rover Freelander durch. Die Zulassungszahlen fielen um 63 Prozent, da das Nachfolgemodell, der Land Rover Discovery, schon in den Startlöchern steht.

Volvo XC90

Um die erwartete Nachfrage nach dem neuen Oberklasse-SUV XC90 zu bedienen, gab Volvo nun bekannt, dass die Produktion im Stammwerk Göteborg-Torslanda ausgebreitet wird. Es werden rund 1.300 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. 2015 soll die Produktion ein ungekanntes Hoch erreichen und Volvo wird im Drei-Schicht Betrieb produzieren. Mit dieser Ausweitung auf eine dritte Schicht kann Volvo nun bis zu 300.000 Fahrzeuge auf Jahrbasis produzieren. Gesucht werden momentan dringend Kfz-Mechaniker, Monteure sowie Wartungs- und Sicherheitspersonal. 2008 wurde die Nachtschicht in Göteborg abgeschafft, damals wurden 2.500 Mitarbeiter bei Volvo entlassen.

Der neue XC90 verspricht, also schon vor seiner Einführung bereits zu einem wahren Verkaufshit zu werden. Unter Experten wird der neue Oberklasse-SUV bereits lange erwartet. Das Marken-Flaggschiff soll Volvo in die Zukunft führen und kennt unter anderem einen aufgeladenen Vierzylinder sowie eine Steckdosenversion. Auf diese Art und Weise will man die als Spritschlucker bekannten SUV umweltfreundlicher machen.

 

Verkaufsstart Mai 2015

Im Mai 2015 wird das neue sportliche Modell beim Autohändler stehen. Zum Bestellstart bietet Volvo drei Drive-E Motoren und vier Ausstattungslinien an. Erstmalig setzen die Schweden neuartige Sicherheitsfeatures ein. So schützt das Run off Road Protection System beim Abkommen von der Straße und der Kreuzungsbrems-Assistent vor Zusammenstößen mit dem Gegenverkehr beim Abbiegen.

Den neuen Volvo SUV wird es unter anderem als Hybriden geben. Ein neu entwickelter T8 Twin Engine mit Plug-In Hybridtechnik verbindet einen 236 kW (320 PS) starken Benziner an der Vorderachse mit einem 59 kW (80 PS) starken Elektromotor an der Hinterachse. Des Weiteren werden, ein T6 AWD-Benziner mit Kompressor- und Turboaufladung sowie Allradantrieb und ein D D5 AWD-Selbstzünder mit 165 KW (22o PS) sowie mit Twin-Turboaufladung und Allradantrieb, angeboten. Serienmäßig gehört die neue Achtgang-Automatik zum Volvo XC90.

Zu den weiteren Spezifikationen des neuen Schweden-SUV gehören ein Infotainmentsystem mit Bluetooth Freisprecheinrichtung, ein Audiosystem mit zehn Lautsprechern, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch höheneinstellbare Vordersitze, elektrische Fensterheber sowie elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegeln.

Alles in allem wird der neue XC90 mit Sicherheit und Komfort auftrumpfen. Diese Kombination machte Volvo schon in der Vergangenheit sehr erfolgreich. Mithilfe des neuen SUV will Volvo 2015 auch in Deutschland die Position als erfolgreichste Importmarke ausbauen.